top of page
Suche
  • AutorenbildPaul

Zertifizierte Titel




Die Verleihung von Titeln dienen dazu, die Erfahrung, Fähigkeiten und den Beitrag eines Individuums anzuerkennen und zu würdigen. Diese Titel ermöglichen es, die Fortschritte und den Status innerhalb der Gemeinschaft zu kennzeichnen und zu respektieren. Darüber hinaus fördern sie ein Gefühl von Zielsetzung und Leistung innerhalb der Trainingsgemeinschaft und motivieren die Mitglieder, ihr Bestes zu geben und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir hoffen so eine gesunde und natürliche Hierarchie etablieren zu können. Die Titel sind außerdem begrenzt und müssen jährlich erneuert werden damit sie nicht verfallen.

  1. Schüler:

  • Keine spezifischen Voraussetzungen, für Anfänger geeignet.

  • Keine Begrenzung der Inhaber.

  • Keine Gebühr.

  1. Kämpfer:

  • Erfolgreiche Teilnahme an einem Grundkurs oder ähnlichen Einführungsprogrammen.

  • Grundlegende Kenntnisse der Techniken und Prinzipien der Kampfkunst.

  • Erlaubnis zur Teilnahme an Ranglistenturnieren.

  • Keine Begrenzung der Inhaber.

  • Gebühr: 100

  1. Lehrer:

  • Mindestens ein Jahr regelmäßiges Training als Kämpfer.

  • Kenntnisse über Unterrichtsmethoden und die Fähigkeit, einfache Techniken zu unterrichten.

  • 20 Inhaber.

  • Gebühr 200

  1. Meister:

  • Mindestens drei Jahre Erfahrung als Lehrer.

  • Beherrschung fortgeschrittener Techniken und Fähigkeiten in der Kampfkunst.

  • Nachweislicher Beitrag zur Entwicklung der Vereinigung.

  • 5 Inhaber.

  • Gebühr 400

  1. Großmeister:

  • Mindestens fünf Jahre Erfahrung als Meister.

  • Erfolgreiche Ausbildung und Zertifizierung von 2 Meistern innerhalb der Vereinigung.

  • 2 Inhaber.

  • Gebühr 800

 

Diese Gebühren decken die Kosten für die Zertifizierung und Anerkennung durch den Verein.

467 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page